top of page

Inclusive Leadership Programm von
DEEP Qualifizierung

Ein intersektionales und machtkritisches Qualifizierungsprogramm für Führungskräfte

DEEP Talk_edited_edited_edited.jpg
Was ist Inclusive Leadership?

 

Inclusive Leadership beschreibt eine Form der Führungskultur, die sich mit den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt auseinandersetzt. Sie ist ein zukunftweisendes Konzept zur Entwicklung von Führungskompetenzen innerhalb eines Diversity-Prozesses und erfordert ein tiefgreifendes Verständnis, das die einzigartigen Schnittstellen von eigener Identität, Unternehmenskultur und Macht berücksichtigt.

 

Warum brauche ich das als Führungskraft?

 

Fachkräfte und Teams suchen sich ihren Arbeitsplatz heute bewusster aus und haben Anforderungen an ein verlässliches und sicheres Arbeitsumfeld. Das erfordert immer mehr die intersektionale und machtkritische Auseinandersetzung in Organisationen und Systemen.

Fehlende Glaubwürdigkeit, eine nicht angepasste Feedbackkultur und mangelnder Schutz für von Diskriminierung Betroffene führen zu immer mehr Konflikten im Team und Krisen für das Unternehmen. Die Folgen sind häufig rufschädigend, erzeugen hohe Kosten und sind schwer wieder gut zu machen.

 

Es braucht Führungskräfte, die fähig sind den aktuellen Herausforderungen von Diskriminierung und Ungerechtigkeit mit mehr Zuversicht zu begegnen, statt mit Widerstand und Abwehr. Ich unterstütze dich mit dem Inclusive Leadership Programm dabei, Kernkompetenzen rund um Leitungsverantwortung zu entwickeln und deine eigene Wirkungsmacht und Rolle zu erweitern.

 

Mit Inclusive Leadership lernen Führungskräfte
 

  • ihre eigene Rolle im System zu definieren und eine neue, konkurrenzfähige Führungskultur zu etablieren.

  • ihr diverses Team so zu führen, dass echte Verbundenheit entsteht.

  • in Krisen und Konfliktsituationen zu agieren, statt zu reagieren: zum Beispiel bei Fällen von Diskriminierung.

  • eine Führungskultur zu schaffen, in der Resilienz und Achtsamkeit im Team gelebt werden. 

  • Prozesse partizipativ zu gestalten und das Team besser einzubinden.

Übersicht über die Inhalte

 

Modul 1: Die eigene Rolle als Führungskraft finden 

Modul 2: "Belonging" und Vertrauenskultur im Team fördern

Modul 3: Krisen- und Konfliktmanagement bei Diskriminierung

Modul 4: Resilienz und Achtsamkeit als Führungskompetenz entwickeln

Modul 5: Partizipation und Teamentscheidungsprozesse

 

 

Das Programm findet über einen Zeitraum von 6 Wochen in deutscher Lautsprache statt.

Für die Teilnahme müssen Führungskräfte zuvor an meinen Trainings teilgenommen haben oder anderweitig in den Themenschwerpunkten Weiterbildungen gemacht haben.

 

Das Inclusive Leadership Programm ist auch als In-House Format möglich. Frage mich gerne direkt an.

So funktioniert das Inclusive Leadership Programm
  • Nachhaltige Lernerfahrung in 5 Live-Online-Sessions und 5 E-Learning-Modulen

  • E-Learning-Plattform mit Zugriff auf die jederzeit abrufbaren Inputs, Aufzeichnungen der Online-Live-Sessions, Handouts und Übungen (die Inhalte bleiben 3 Monate nach Ende des Programms verfügbar)

  • Abschließendes Live-Event in Münster zum Austausch und Reflexion des Programms im Führungsalltag

  • Vertiefender Erfahrungsaustausch und gemeinsames Lernen durch ein unterstützendes Alumni-Programm (optional im Abonnement)
     

 

FAQ:

 

Für wen ist das Inclusive Leadership Programm vorgesehen?

 

Das Inclusive Leadership Programm eignet sich für Personen in leitender Funktion in Unternehmen, die Personalverantwortung haben. Insbesondere eignet es sich für Führungskräfte, die bereits ein diverses Team haben oder sich mit Diversity Maßnahmen in ihrem Unternehmen auseinandersetzen (wollen). Kontaktiere mich gerne für nähere Informationen.

 

Wie lange dauert es die die E-Learning Module zu bearbeiten?

 

Die abrufbaren Inputs, Handouts und Übungen zu bearbeiten kann unterschiedlich lange dauern, je nachdem wieviel Zeit du in der Vor- und Nachbereitung aufbringen kannst. Du hast da freie Hand. Es bietet sich an die Übungen am Tag der Live-Online Sessions bis mittags zu bearbeiten. Kontaktiere mich gerne für nähere Informationen.

 

Was unterscheidet dein Inclusive Leadership Programm von anderen Führungskräftetrainings?

 

Mein Inclusive Leadership Programm konzentriert sich speziell darauf, Führungskräften die Fähigkeiten zu vermitteln, diverse Teams erfolgreich zu führen und eine inklusive Arbeitsumgebung zu schaffen, um das volle Potenzial aller Mitarbeitenden zu entfalten.

 

Was beinhaltet das Alumni-Programm?

 

Das Alumni-Programm beinhaltet einen regelmäßigen Austausch in Online-Live Events, bei denen das gemeinsame Lernen und der Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen. In diesen begleiteten Events können die Teilnehmenden in sog. Challenges verschiedene Diversity und Inclusive Leadership Maßnahmen in der eigenen Organisation testen und in den Austausch einbringen. So können im Inclusive Leadership Programm entwickelte Maßnahmen umgesetzt und nachhaltig implementiert werden. 

 

Wie kann ich mich für das Programm anmelden?

 

Du kannst dich ganz einfach über den Link anmelden oder mich für weitere Informationen kontaktieren. 

 

bottom of page